Die Glücksfalle - Mythen und Stories

ww-gluecksfalle_x1000
14,80 € Preis Breite: 12.5 cm
Länge: 21 cm
Hersteller: SALON LiteraturVERLAGSALON LiteraturVERLAG

Eine Glücksfalle aufzustellen ist das gemeinsame Ziel aller Personen in den vorliegenden Erzählungen. Wir sehen Orpheus auf seiner ewigen Suche nach Eurydike. Ein Mann begegnet in einem Zugabteil seiner verstorbenen Mutter. Ein Berater macht Karriere in einer inhuman erscheinenden Welt. Dr. Theseus zerstört sich selbst durch die Leidenschaft für seine Bücher.

Mythen sind an keine Zeit gebunden. In Wolfgang Weinkaufs Texten mutieren sie, er fordert ihre Gegenwärtigkeit heraus und findet neue Bilder für Gestalten, die wir zu kennen glauben. Die Stories wiederum scheinen aus der Zufälligkeit des Augenblicks entwickelt, enthüllen aber, auch durch ihre Neigung zur Groteske, die mythische Herkunft des Erzählens.
Die ungewöhnliche Textsammlung zieht den Bogen von magischen Vorstellungen bis in die Moderne. Die erwartbare Realität wird im literarischen Spiel der Paradoxie aufgebrochen und in Frage gestellt.

Titel: Die Glücksfalle - Mythen und Stories
Autorr: Wolfgang Weinkauf
ISBN/EAN: 9783939321552
Seitenzahl: 143
Format: 21 x 12,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top