Gestrandete Wale

9783939321736
16,90 € Preis Breite: 13 cm
Länge: 1 cm
Höhe: 21 cm
Hersteller: SALON LiteraturVERLAGSALON LiteraturVERLAG

n sieben Kapiteln zeigt Horst Oberbeil, dass er in „Gestrandete Wale“ auf dem Höhepunkt seines lyrischen Schaffens ist. „Freiheit und Tod“, „Vergiss Larissa“, „Von Mauern bröckelt der Ruhm“, „Jahreszeiten“, „Bildinterpretationen“, „Rückschau“, „Letzte Worte“, so die einzelnen Kapiteleinteilungen, nehmen den Leser mit in melancholisch bewegte Stimmungsbilder, der Alltag findet Sinn und Kraft in einer poetischen Schönheit und Dichte, wie sie nur in Lyrik möglich ist. In allen Gedichten findet das Momentum des Erlebens, des Erkennens, des Begreifens eine durchdringende Intensität und Klarheit.

Nachdenklich, melancholisch, tiefgründig – Horst Oberbeil verdichtet die Augenblicke des Lebens zu literarischen Bonmots.

Titel: Gestrandete Wale, Lyrik
Autor: Horst Oberbeil
ISBN/EAN: 9783939321736
Seitenzahl: 89
Format: 21 x 13 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top