Unser Autor Gábor Görgey wurde mit dem renommierten Josef-Ernö-Literaturpreis ausgezeichnet. Mit dem Preis wurde Görgey für sein umfangreiches Lebenswerk als Dramatiker geehrt.

GaborGorgey200BSein weltweit am meisten gespieltes Werk "Das Narrenspiel", oft auch unter dem Titel "Eine Pistole für fünf" inszeniert, wurde weit über 100 Mal aufgeführt. Der gesellschaftskritische 85Jährige Autor und Dramatiker hält sein Lebenswerk jedoch noch lange nicht für abgeschlossen. Ende 2015 stellte er ein Theaterstück über seinen Ahn Artur Görgey fertig, den kommandierenden General der ungarischen Armee während der Aufstände gegen Österreich war. Auch ein neuer Roman soll folgen. Titel: Die Nacht der Hinrichtung.



Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top