Literatur im SALON
Von Schreien und Walen und anderen Dingen

Literatur bewegt, stößt an, verbindet, öffnet Horizonte. Zum Ausklang des Jahres laden wir alle Literaturfreunde ein, in die aktuellen Publikationen unserer Verlagswelt einzutauchen.

Von Lyrik bis hin zur Gesellschaftsutopie, von historischen Ereignissen bis zu poetischen Metaphern und Allegorien – es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Abend mit Literatur verschiedener Genres, mit Bildern und Musik sowie mit Freunden und Gästen des SALON LiteraturVERLAGs.In kürze werden wir Ihnen das Programm mit allen anwesenden Autorinnen und Autoren vorstellen. Lassen Sie sich verzaubern von Lesungen, Gesprächen, Zusammensein bei Getränken und kleinen Häppchen. Musikalisch gestaltet wird der Abend von dem bekannten Jazz-Duo Colaine.

Gern können Sie sich bereits jetzt zur Veranstaltung anmelden:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Einstein Kultur, Einsteinstrasse 42, 81675 München
Datum: Freitag, 18.11.2016
Zeit:
Einlass ab 18:00 Uhr
Veranstaltungszeit: 19:00 - 22:00 Uhr
Ausklang bis 23:00 Uhr.
Eintritt: 7,- (ermäßigt: 5,- )

Wir freuen uns auf Sie.

 


Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top